Servicerufnummern Deutschland

0180

Shared cost

Servicenummern

Bei 0180-Rufnummern teilen sich der Anrufer sowie der Serviceanbieter die Kosten für den Anruf und den dahinter liegenden Service. Daher auch der Begriff Shared Cost Servicenummer. Insgesamt gibt es in Deutschland sieben verschiedene Tarifgassen, die durch die Ziffer nach 0180 bestimmt werden. Die Nummern sind auch aus dem Ausland erreichbar, dort in der Regel jedoch anders tarifiert. Die Nummern werden überwiegend im Kundenservice und für Support-Hotlines eingesetzt.
Nummerngasse Kosten pro Minute aus dem dt. Festnetz Kosten pro Anruf aus dem dt. Festnetz Kosten pro Minute aus dem Mobilfunknetz
0180-1
3,9 Cent
-
max. 42 Cent
0180-2
-
6 Cent
max. 42 Cent
0180-3
9 Cent
-
max. 42 Cent
0180-4
-
20 Cent
max. 42 Cent
0180-5
14 Cent
-
max. 42 Cent
0180-6
-
20 Cent
max. 60 Cent pro Anruf
0180-7
14 Cent *
-
max. 40 Cent *
*die ersten 30 Sekunden sind kostenfrei

Unsere

Leistungen

  • Einrichtung und Betrieb der 0180-Nummer
  • Weiterleitung klassisch per PSTN oder per VoIP auf ein oder mehrere Zielnummern
  • Bereitstellung umfangreicher Online-Statistiken
  • Bereitstellung eines Online-Routingtools zur selbständigen Steuerung der Anrufweiterleitungen
  • Verlängerungsmöglichkeit Ihrer Rufnummer um bis zu 3 Stellen
  • optional: Verknüpfung der Rufnummer mit IVR-Diensten, ACD-Funktionalitäten bei Nebenstellen und Call-Centern uvm.
  • persönliche Betreuung und Support

Ihre

Vorteile

unsere

Partner